Logopädie bei Demenz – Therapeutische Konzepte für die personzentrierte Arbeit bei Sprachstörungen im Rahmen einer Demenz - SEM 327

Referentin: Heike D. Grün
Zeit: 10./11.06.2022, Freitag 9-17.30 Uhr, Samstag 9-15.30 Uhr
Ort: Palais am Stadtkanal, Am Kanal 16-18, 14467 Potsdam
275 Euro / 16 UE/ 16 Fortbildungspunkte

Seminarnummer:
SEM 327

Die Arbeit in der Geriatrie konfrontiert SprachtherapeutInnen und LogopädInnen immer häufiger mit Patienten mit Sprachstörungen im Rahmen einer Demenz. Der Erhalt der Kommunikationsfähigkeit ist bei Menschen mit Demenz ein entscheidendes Kriterium für die Teilhabe am Leben. Diese längst möglich zu erhalten ist das Ziel logopädischer Arbeit. In diesem Seminar werden die Demenzformen und deren unterschiedliche sprachliche Defizite und Ressourcen dargestellt. Diagnostische Verfahren und Vorgehensweisen der Validation und Interventionen aus Biografie- und Körperarbeit werden vorgestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, diese sinnbringend in die sprachtherapeutische Arbeit zu integrieren. Der Schwerpunkt wird auf der praktischen therapeutischen und sprachtherapeutischen Arbeit mit dem Menschen mit Demenz liegen. Sie erfahren an Patientenbeispielen von etablierten, sprachrelevanten Vorgehensweisen, erhalten durch selbsterfahrende Übungen Einblick in Umgangsweisen mit Menschen mit Demenz und erlernen ICF- orientierte Therapieplanungen vorzunehmen und Behandlungen durchzuführen. Mit den Aspekten interdisziplinäre Behandlung und Angehörigenarbeit werden Ziele und Grenzen sprachtherapeutischer Arbeit bei Menschen mit Demenz diskutiert. Die TeilnehmerInnen haben Gelegenheit, eigene Erfahrungen einzubringen

Methoden
Power Point Präsentation, Gruppen- und Kleingruppenarbeit, Audio- und Videodemonstrationen, Materialdemonstration und -erprobung

Zielgruppe
Logopäd*innen, Sprachtherapeut*innen, die in der Arbeit mit Patienten mit Demenz tätig sind. Basiswissen Demenz.

Heike Grün arbeitete nach ihrem Logopädie-Examen 1982 in Hamburg in einer Akutklinik im Fachbereich Neurologie. Seit 1986 ist sie in freier Praxis mit dem Behandlungsschwerpunkt „Kommunikationsstörungen bei neurologischen Erkrankungen" tätig. Die ambulante Versorgung mehrerer Senioreneinrichtungen sowie zunehmend Patienten mit demenzbedingten Sprachstörungen in der freien Praxis führten seit 2000 zur intensiven Beschäftigung mit Sprachstörungen bei Demenz.
Sie ist LSVT®LOUD-Therapeutin und zertifizierte IVA-®Teamerin (eine Kommunikationsform für Menschen mit Demenz). Seit 2010 ist sie Mitglied des dbl-Arbeitskreises „Demenz" und leitet den Arbeitskreis „Logopädie- Demenz" in Hamburg“. 2016/17 war sie als Lehrlogopädin im Fachbereich Logopädie bei Demenz an der Berufsfachschule für Logopädie in Hamburg tätig. Sie veröffentlichte mehrere praxisorientierte Beiträge zum Thema Sprachtherapie bei Demenz.

Im Preis enthalten sind: Tagungsgetränke, Kaffeepausen, kaltes Buffet, umfangreiches Skript

275,– Euro / 16 Fortbildungspunkte

Anmeldung

Bitte wählen Sie Ihre Anrede

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Berufsgruppe ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte wählen Sie Ihre Anrede

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung für die Fortbildungen.

Beachten Sie, dass alle Anmeldungen verbindlich sind.
Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von maximal einer Woche eine Anmeldebestätigung.
Sobald Sie diese erhalten haben, überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto:

Gesell. von Frd. d. Zentrums
Commerzbank
IBAN: DE77 1608 0000 4177 5145 00
BIC: DRESDEFF160

Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine schriftliche Rechnung von uns.

This field is required

Design und Umsetzung von jochen Abitz Webdesign