Apps in der Therapie von SES bei Kindern zwischen 3 und 10 Jahren - SEM 337

Referentin: Dr. Elisabeth Wildegger-Lack
Zeit: Mo, 9.1.2023 und Fr, 20.1.2023, 9.00-12.15 Uhr
Ort: online
150 Euro / 4 Fortbildungspunkte

Seminarnummer: SEM 337

Seminarbeschreibung
Auch in der Therapie von Sprachentwicklungsstörungen gewinnen digitale Medien immer mehr an Bedeutung. Sprachtherapeutische und pädagogische Fachkräfte müssen jetzt und in Zukunft sinnvolle Möglichkeiten der App-Verwendung kennen und therapieimmanent damit umgehen können, um einerseits Therapiesettings neu zu gestalten und andererseits Eltern in der digitalen Welt kompetent zu begleiten. 
Damit Kinder in digitalen Welten zwischen sinnvollen und sinnlosen Apps nicht verinseln und stumme Konsumenten bleiben, ist es wichtig, den Einsatz von digitalen Medien mit den Eltern und Kindern bewusst zu reflektieren und Kommunikation gemeinsam zu gestalten. Welche Kompetenzen bzw. welches Wissen wir als Pädagogen und Therapeuten dafür brauchen, welche Apps wann und wie sinnvoll eingesetzt werden können und wie die Vernetzung der realen und digitalen Welt in der Sprachtherapie gelingen kann, soll Inhalt dieser Veranstaltung sein.
 
Voraussetzungen
Es wäre hilfreich, wenn jeder Teilnehmer ein Tablet zur Verfügung hätte und vielleicht schon manche „Kinder-Apps“ im privaten oder professionellen Kontext ausprobiert hat. Das Webinar ist teilt sich in 2 Vormittage auf mit einem Abstand von 10 Tagen. Zwischen beiden Terminen recherchieren die TeilnehmerInnen selbständig eine App, die zum 2. Termin besprochen wird.


Elisabeth Wildegger-Lack
Sprachheilpädagogin M.A., akademische Sprachtherapeutin seit 1988, seit 1995 führt sie ihre eigene Praxis für Sprachtherapie in Fürstenfeldbruck (bei München), seit 2000 ist sie Fortbildungsreferentin für die Bereiche praxisorientierte Therapie der Laut- und Schriftsprache sowie alters- und störungsadäquate Spiele in der Sprachtherapie mit verschiedenen Veröffentlichungen zu diesem Thema.

Im Preis enthalten ist ein Skript.

online Seminar
Informationen zur Durchführung erhalten Sie ausführlich einige Tage vor dem Seminar hier.

Dieses Webinar ist eine Live-Veranstaltung und wird nicht aufgenommen. Ein FP für Online-Fortbildungen entspricht laut dem Rahmenvertrag nach §125 Absatz 1 SGB V einer UE von 90 Minuten.

150 Euro / 4 Fortbildungspunkte

Anmeldung

Bitte wählen Sie Ihre Anrede

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Berufsgruppe ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte wählen Sie Ihre Anrede

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein

Dieses Feld wird benötigt.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung für die Fortbildungen.

Beachten Sie, dass alle Anmeldungen verbindlich sind.
Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von maximal einer Woche eine Anmeldebestätigung.
Sobald Sie diese erhalten haben, überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto:

Gesell. von Frd. d. Zentrums
Commerzbank
IBAN: DE77 1608 0000 4177 5145 00
BIC: DRESDEFF160

Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine schriftliche Rechnung von uns.

This field is required

Design und Umsetzung von jochen Abitz Webdesign