Patholinguistische Fortbildungen ZAPP Potsdam

ZAPP Fortbildungsprogramm 2022/2023

Die Gesellschaft der Freunde des Zentrums für angewandte Patholinguistik e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der neurolinguistischen und psycholinguistischen Forschung und der patholinguistischen Fort- und Ausbildung für die Anwendungsbereiche der Diagnostik und Therapie erworbener Sprachstörungen sowie Störungen der Sprachentwicklung. Durch die Fortbildungen soll ein regelmäßiger Austausch zwischen neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ihrer praktischen Anwendung gewährleistet werden.

TAKTKIN®-Kompaktausbildungskurs Kinder - SEM 330

SEM 330

Referentin: Beate Janusch
Zeit: 21.-23.10.2022
Freitag 9.00-17.30 Uhr
Samstag 9.00-17.30 Uhr
Sonntag 9.00-15.00 Uhr
25 FP, 400 EUR

Ausgebucht!

Die Weiterentwicklung der Erzählfähigkeit (WeidE-Konzept) - SEM 332

SEM 332

Referentin: Dipl.-Päd. Susan Schelten-Cornish, B.A. (Hon.)
Zeit: 08.10.2022
Samstag 09-16.30 Uhr
8 FP, 175 EUR

Auf dem Weg zur Schrift – Literacyförderung in der UK - SEM 334

SEM 334
Referentin: Stefanie K. Sachse
Zeit: 24./25.11.2022, Donnerstag/Freitag 13.30-16.30 Uhr
ONLINE
7 UE, 3 FP, 115 EUR
Ein FP für Online-Fortbildungen entspricht laut dem Rahmenvertrag nach §125 Absatz 1 SGB V einer UE von 90 Minuten.

Selektiver Mutismus bei Kindern: Vom Schweigen zum mutigen Sprechen - SEM 335

SEM 335

Referentin: Sabine Laerum
Zeit: 9./10.12.2022, Freitag 9–17 Uhr, Samstag 9-16 Uhr
ONLINE
16 UE, 8 FP, 210 EUR

Apps in der Therapie von SES bei Kindern zwischen 3 und 10 Jahren - SEM 337

SEM 337

Referentin: Dr. Elisabeth Wildegger-Lack
Zeit: Mo, 9.1.2023 und Fr, 20.1.2023, 9.00-12.15 Uhr
ONLINE
4 FP, 150 EUR

Poltern - eine Übersicht diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten – ein Kurzseminar - SEM 338

SEM 338

Referent: Sascha Inderwisch
Zeit: Sa, 25.2.2023, 9.00-13.30 Uhr
ONLINE
2,5 FP, 80 EUR

Sprachentwicklungs­­­störungen bei Mehrsprachigkeit – Hintergrund, Diagnostik, Therapie - SEM 339

SEM 339

Referentin: Dr. Annegret Klassert
Zeit: 3./4.3.2023, Fr: 13.00-19.00 Uhr, Sa: 9.00-16.30 Uhr
15 FP, 290 EUR

„Mutausbrüche“ - Praxisworkshop für die Therapie bei selektiven Mutismus im Kinder- und Jugendalter - SEM 340

SEM 340

Referentin: Carolin Schröter
Zeit: Fr/Sa, 17./18.3.2023, 10.00-16.30 Uhr
13 FP, 240 EUR

Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder sprachentwicklungs-verzögerten Kindern

SEM 341

Referentin: Simone Homer-Schmidt
Zeit: 21./22.4.2023, Fr: 9.30-17.45 Uhr, Sa: 9.00-16.30 Uhr
17 FP, 325 EUR

Therapeutisches Trachealkanülen-management

SEM 342

Referent: Norbert Niers
Zeit: Sa/So, 6./7.5.2023, 8.30-18.00 Uhr
20 FP, 320 EUR

P.O.P.T. - Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen

SEM 343

Referentin: Inula Groos
Zeit: 2./3.6.2023, Fr: 9.00-17.00 Uhr, Sa: 9.00-16.00 Uhr
16 FP, 300 EUR

Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie - SEM 345

SEM 345

Referentin: Dr. Stephanie Kurtenbach
Zeit: 24./25.8.2023, Do: 11.00-18.15 Uhr, Fr: 9.00-16.15 Uhr
16 FP, 310 EUR

Mund- Ess- und Trinktherapie im Kindesalter

SEM 348

Referentin: Susanne Renk
Zeit: Fr/Sa, 6./7.10.2023, 9.00-14.30 Uhr
ONLINE
7 FP, 290 EUR

Konzept zur Behandlung phonologischer Störungen nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)

SEM 349

Referentin: Karin Hein
Zeit: 24./25.11.2023, Fr: 9.00-16.30 Uhr, Sa: 8.30-13.30 Uhr
ONLINE
7 FP, 230 EUR

Design und Umsetzung von jochen Abitz Webdesign